Deftige Kohlroulade

Zubereitungszeit: 1,5 Stunden
4 Personen

Zutaten:

  • 1 Weißkohl-Kopf (nicht zu groß),
  • 400 g gemischtes Hack­fleisch
  • 50 g Semmelmehl
  • 30 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Tomatenmark
  • 50 g durchwachsener Speck
  • 2 Zwiebeln
  • Petersilie
  • Kümmel (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Die Kohlblätter vom Strunk lösen und in kochendem Wasser 2 min blanchieren, dann herausnehmen und gut abtropfen lassen.
  2. Das Hackfleisch mit einer gehackten Zwiebel, Petersilie, Semmelmehl und Gewürzen gut vermischen. Anschließend den Hackfleischteig in die vorbereiteten Kohlblätter geben und mit Küchengarn umwickeln.
  3. Die Butter erhitzen, darin zunächst den gewürfelten Speck und die andere gehackte Zwiebel kurz dünsten und danach die Kohlroulade leicht anbraten, tomatisieren und mit rd. 1/4l Wasser ablöschen.
  4. Bei mittlerer Hitze 30 bis 45 min im geschlossenen Topf garen.
  5. Zum Schluss die Soße mit etwas Mehl binden.

 

Tipp: Wahlweise schmecken Salzkartoffeln, Reis oder frisches Brot sehr gut zu dieser Kohlroulade.

 

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 1?