Schmöllner Mutzbraten

Vorbereitungszeit: 1 Tag
Zubereitungszeit: 2 1/2 Stunden
4 Personen

 

Zutaten:

  • 1 kg Schweinefleisch (Schweinekamm oder Schulter ohne Knochen)
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Schweinekamm in vier große Würfel schneiden (ca. 6 x 6 cm), mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und anschließend Majoran in eine große Schüssel geben und die Kammstücke darin wälzen. Das Fleisch einen Tag im Kühlschrank reifen lassen.
  2. Den Schweinekamm auf Spieße eines Mutzbratengrills stecken. Den Grill mit Birkenholz anheizen und die Spieße ca. 2 Stunden grillen.
  3. Ist kein Mutzbratengrill vorhanden, dann kann der Mutzbraten auch indirekt im geschlossenen Kugelgrill oder im Backofen bei 180 °C ca. 2 Stunden gegart werden.

 

Tipp: Mit Sauerkraut und frischem Schwarzbrot die perfekte Verbindung.

 

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.